Kostenlose elektronische Bibliothek

Shakespeare der Autor seiner Dramen - Karl Heinrich Schaible

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,73
ISBN: 3750103992
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Karl Heinrich Schaible

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Shakespeare der Autor seiner Dramen Karl Heinrich Schaible Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Shakespeare der Autor seiner Dramen “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...en 23. April datiert - da Shakespeare am gleichen Tage des Jahres 1616 verstorben ist ... Der Einfluss Shakespeares auf die Deutsche Literatur & Romantik ... . Über kein anderes Werk der Weltliteratur wurde so viel und intensiv nachgedacht. Während der dunkelhäutige Feldherr Othello ein Opfer seiner blinden Eifersucht wird, geht der greise König Lear an verletzter Eitelkeit und Halsstarrigkeit zugrunde. Neben „Hamlet" gilt „König Lear" heute als das größte der Shakespeare-Dramen. In der ... Ein Autor, der von seiner Arbeit lebte, konnte damals nur ein Bürgerlic ... Autorschaft: Shakespeare-Gesellschaft ... . In der ... Ein Autor, der von seiner Arbeit lebte, konnte damals nur ein Bürgerlicher sein wie etwa die Dramatiker Christopher Marlowe, John Webster oder der Philosoph Francis Bacon, die als Shakespeare ... Es enthält über 900 Gedichte, über 2000 Briefe einschließlich der Briefwechsel mit Johann Wolfgang Goethe und Humboldt, alle Dramen und Erzählungen, Zitate, Schriften und Biografien und mehr. Das Archiv befindet sich noch im Aufbau....