Kostenlose elektronische Bibliothek

Geschichte Roms - Volker Reinhardt

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 14.02.2019
DATEIGRÖSSE: 10,1
ISBN: 3406729592
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Volker Reinhardt

Sie können das Buch Geschichte Roms nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Geschichte Roms “Volker Reinhardt schildert knapp und kenntnisreich die Geschichte der Stadt Rom von den sagenumwobenen Anfängen über die Blütezeit der antiken Metropole und den Ausbau zum prachtvollen Zentrum der Christenheit bis zur Gegenwart. Dabei macht er eindrucksvoll deutlich, wie sich die politischen Auf- und Abschwünge in Architektur und Kunst der Stadt eingeschrieben haben - und dort bis heute sichtbar sind.

...ische Expansionspolitik werden immer mehr Gebiete in Italien unterworfen ... Untergang des Römischen Reiches - Wikipedia ... . Die Stadt Rom ist dabei der politische, gesellschaftliche und kulturelle Mittelpunkt eines immer größer werdenden Römischen Reiches. Die tausendjährige Geschichte Roms. S. Fischer, Frankfurt am Main 2016, ISBN 978-3100022301 (populärwissenschaftlicher Überblick). Ada Gabucci : Rom und sein Imperium . Theiss, Stuttgart 2005, ISBN 3-8062-1932-X (reich bebilderte Geschichte über die Gründung, Ausbreitung und Herrschaft). Hügel Roms, Palatin, Aventin, Kapitol, Quirinal, Viminal, Esquilin un ... Antike: Rom - Antike - Geschichte - Planet Wissen ... . Hügel Roms, Palatin, Aventin, Kapitol, Quirinal, Viminal, Esquilin und Caelius, zu einem Gemeinwesen könnte sich also nach Auffassung der Historiker tatsächlich um das legendäre Gründungsdatum herum ereignet haben. Schon bald hatte sich Rom unter der Herrschaft etruskischer Könige zu einer blühenden, einflussreichen Stadt entwickelt. Innerhalb weniger Jahrhunderte stieg es unter Militärgenies wie Scipio, Sulla, Pompejus und vor allem Cäsar zur Weltmacht auf. Die äußerst umfangreiche Zeittafel zur Geschichte des antiken Rom reicht von der Gründung der Stadt 753 v. Chr. bis zur Absetzung des letzten weströmischen ... "753 - Rom schlüpft aus dem Ei!" So haben es schon vor Jahrzehnten in Deutschland alle Geschichtsschüler gelernt. Genau im Jahr 753 v. Chr. sollte angeblich die Stadt Rom gegründet worden sein. Doch...