Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Hirn der Studierenden - Klaus Günther

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 03.12.2018
DATEIGRÖSSE: 5,38
ISBN: 3847422065
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Klaus Günther

Klaus Günther books Das Hirn der Studierenden epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Hirn der Studierenden “Gegen die an Hochschulen dominante "obrigkeitliche Lehre" und ihre vorlesungsorientierten Lernformate richten sich vielfältige Initiativen. Unzufrieden mit geringem Lernertrag werden dialogisch angelegte Lernprozesse eingefordert. In der neurobiologischenn Perspektive von Klaus Günther zeigt sich, was der obrigkeitlichen Lern-Konstellation fehlt und was in der dialogischen Lern-Konstellation möglich wird: Es treffen sich Lehrpersonen und Lernende in Nah-Kommunikation und empathischer Nähe. Im Gehirn der Lernenden werden emotionale Schubkräfte erzeugt, von denen die Übertragung der Lerninputs vom Kurzzeitgedächtnis zum Langzeitgedächtnis abhängt. Nur so entsteht - auch unter Einsatz digitaler Medien - ein hoher Lernertrag.

...ifen auch Gesunde gerne einmal zu Medikamenten ... Wie das Gehirn die Seele macht: Amazon.de: Gerhard Roth, Nicole Strüber ... ... . Eine neue Studie zeigt: Auch deutsche Schüler und Studenten sind zum Hirndoping bereit. Ein Gespräch mit dem Psychiater Klaus Lieb. Studenten trinken längst nicht mehr nur Kaffee: Sie putschen sich mit Lernpillen auf. Trendforscher Sven Gábor Jánszky über Gehirndoping. Doch ihre Visionen drehen sich hauptsächlich um ein seelenloses Campusleben: Da wird mit der Immatrikulation gleich der komplette Studieninhalt auf die menschliche Festplatte im Hirn heruntergeladen; in der Mensa gibt es nur noch Krabbeltiergerichte, und die Erasmus-Studenten kommen von einem anderen Stern. Völlig breit auf dem Sofa sitzend, diskutie ... Das Hirn der Studierenden: Dialogisches Lernen statt obrigkeitlicher ... ... . Völlig breit auf dem Sofa sitzend, diskutieren langhaarige Studierende über den Atomkraftausstieg, den Papstbesuch, Stuttgart 21 und den Kommunismus als die einzig wahre Gesellschaftsform. Das ist das Klischee des kiffenden Studierenden. Aber auch Studierende, die nicht diesem Klischee entsprechen, greifen zum Joint. Was nun einem Studenten schenken? Jeder dieser Artikel verspricht einiges und ist eine tolle Geschenkideen für Studierende jeglicher Art! Dabei ist es egal, ob derjenige Medizinstudent, Jurastudent, Architekturstudent oder Studienanfänger ist. Hier ist für jeden was dabei und sowohl Sportbegeisterte, als auch Kaffeeliebhaber oder kreative ... Auch im Versandhaus "Quelle" waren, ehe das "Hirn" in Betrieb genommen wurde, bis zu 1200 Angestellte mit den Routineaufgaben beschäftigt, die heute von der Elektronik-Anlage erledigt werden. Förderung von deutschen Studenten und Studierenden aus Entwicklungsländern, gefördert wird Erststudium und Promotion, Teilnahme an den Seminaren der Stiftung erwünscht. Bundesstiftung Rosa Luxemburg Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, Tel. 030 / 44310-0, Fax 030 / 44310-222 Schalt den Pharma-Turbo ein: Laut einer neuen Studie nimmt jeder fünfte Student leistungssteigernde Mittel, von Koffeintabletten bis zu Ritalin und Amphetaminen. Hirndoping an Hochschulen ist ... Lösen solche Beträge bei deutschen Studierenden erst einmal Schnappatmung aus, sind sie doch im internationalen Vergleich noch moderat - an renommierten amerikanischen Business Schools etwa ... Was sich im städtischen Krankenhaus in Köln-Merheim zugetragen hat, macht sprachlos. Stellen Sie sich vor, Sie liegen auf dem OP-Tisch, wachen aus der Narkose auf, mit dem befreienden Gefühl ... Hirn-Doping Pille rein und durchlernen. Der Absatz von Mitteln wie Ritalin steigt auch deshalb so markant, weil immer mehr Gesunde damit ihr Gehirn dopen. Web on - Hirn off Wie das Internet den Unialltag verändert Studieren und Glauben: Religion im Unialltag Günstige Alternativen zu Supermarkt & Co. Hochschulpolitisches Mandat für Tübinger Studierende. 2. 3 Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen, Das ......