Kostenlose elektronische Bibliothek

Das gierige Gehirn - Judson Brewer

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 26.03.2018
DATEIGRÖSSE: 8,78
ISBN: 3466346975
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Judson Brewer

Sie können das Buch Das gierige Gehirn nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das gierige Gehirn “Woher kommt der Drang, ständig Facebook zu checken oder zur nächsten Zigarette, nach Schokolade oder Chips zu greifen? Judson Brewer, Psychologe und Neurowissenschaftler, erforscht seit über 20 Jahren, warum wir diesen Versuchungen immer wieder erliegen. Anhand von wissenschaftlichen Erkenntnissen, Fallgeschichten und eigenen Erfahrungen erklärt er die evolutionspsychologischen Hintergründe, die unser Gehirn dazu bringen, etwas zu tun, was uns nicht guttut. Und er zeigt, wie man mit der Praxis der Achtsamkeit schlechte Gewohnheiten nachhaltig ablegen kann. Ein hilfreicher Ratgeber, um Alltagssüchte loszuwerden, Stress zu reduzieren und das Leben wirklich zu genießen.

...er, Psychologe und Neurowissenschaftler, erforscht seit über 20 Jahren, warum wir diesen Versuchungen immer wieder erliegen ... INTELLIGENZ: Das gierige Gehirn - DER SPIEGEL 39/2003 ... . Unser Gehirn lernt durch Belohnungen, welches Verhalten für uns am besten ist. Das hat unseren Vorfahren geholfen zu überleben. Inzwischen können wir das körpereigene Belohnungssystem jedoch leicht manipulieren: Wenn wir ein Stück Schokolade auf der Zunge zergehen lassen oder Zigarettenrauch inhalieren, wird unser Gehirn mit Dopamin geflutet. Das fühlt sich so gut an, dass wir die langfristig schädlichen Auswirkungen ausblenden. Das gierige Gehirn (gebundenes B ... Gehirn-gerecht Süchte loswerden - Das gierige Gehirn | LernenDerZukunft ... . Das fühlt sich so gut an, dass wir die langfristig schädlichen Auswirkungen ausblenden. Das gierige Gehirn (gebundenes Buch) Auf Wunschliste Leseprobe Der achtsame Weg, Alltagssüchte loszuwerden. Mit einem Vorwort von Jon Kabat-Zinn ... Zum Schluss schreibt Kabat-Zinn: Möge das Wandern auf diesem Pfad der Achtsamkeit, den Sie jetzt gleich betreten werden, Sie immer näher an Ihr eigenes Herz und Ihre eigenen Authentizität heranführen und Sie von der ständigen Umklammerung durch den gierigen Geist zu befreien. Das gierige Gehirn: Der achtsame Weg, Alltagssüchte loszuwerden ... Laden Sie gratis die fünfseitige Zusammenfassung Das gierige Gehirn von Judson Brewer herunter. Das gierige Gehirn setzt ein: So zeigt sich Zucker als mindestens gleich süchtig machend wie Kokain: In einer Studie wurde gefunden, dass wir offenbar wenn wir vor der Wahl zwischen Kokain und Zucker stehen, wir tatsächlich in höherem Maße zum Süßen neigen. Um unwichtige von wichtigen - also überlebenstauglichen - Informationen zu trennen, hat das Gehirn im Laufe seiner Evolution vor allem drei Methoden entwickelt. Kim Peek: keine Freunde, keine Kinder, keine Frau, er hatte noch nie Sex in seinem Leben, er weiß gar ...