Kostenlose elektronische Bibliothek

Der Portulan-Atlas des Battista Agnese

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,22
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Sie können das Buch Der Portulan-Atlas des Battista Agnese nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Portulan-Atlas des Battista Agnese “Portulan-Karten waren ein beliebter Kartentyp zur Wiedergabe geographischen Wissens am Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit. Der Name leitet sich ab von lat. portus (Hafen), denn Portulan-Karten zeigen vor allem die Meeresküsten mit den Hafenstädten. Battista Agnese leitete in Venedig die seinerzeit marktbeherrschende Werkstatt. Der Kasseler Atlas stammt aus Agneses wegweisender mittlerer Schaffenszeit. Er wurde 1542 fertig gestellt und gelangte 1686 nach Kassel, wo er als Kunst- und Prestigeobjekt diente. Die gut erhaltene, farbenprächtige Ausgabe ist äußerst akkurat ausgeführt und findet sich in diesem Band erstmals vollständig reproduziert. Der dekorative Tafelteil wird von einer Einführung zu Gattung, Autor und Werk, einer Handschriftenbeschreibung sowie Kommentaren der einzelnen Karten begleitet. Der Anhang bietet ein Verzeichnis aller Portulan-Atlanten des Battista Agnese.

... auf die historischen Zusammenhänge der Kartenproduktion im Mittelalter und zu Beginn der Neuzeit ... der portolan atlas des - ZVAB ... . Aus kartographischer und geodätischer Sicht vermag die Kommentierung des Atlasses allerdings wegen einer Reihe von fachlichen Ungenauigkeiten ... Der Portulan-Atlas des Battista Agnese gilt als Meisterwerk der Kartographie. Die Kasseler Ausgabe, 1542 in Venedig entstanden, ist hervorragend erhalten und farbenprächtig in Braun, Grün, Blau und Gold gestaltet. Diese Ausgabe bietet zum ersten Mal einen vollständigen Nachdruck im Originalformat mit Einleit ... der portolan atlas des - ZVAB ... . Diese Ausgabe bietet zum ersten Mal einen vollständigen Nachdruck im Originalformat mit Einleitung und Kommentar aller Karten. Der Portulan-Atlas des Battista Agnese. Das Kasseler Prachtexemplar von 1542. - Portulan-Karten waren ein beliebter Kartentyp zur Wiedergabe geographischen Wissens am ... Der Portolan-Atlas des Battista Agnese von 1546 aus der Russischen Nationalbibliothek Sankt Petersburg. Hrsg. von Arthur Dürst und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Wir bieten 1 Faksimile-Ausgabe der Handschrift "Portolan-Atlas des Battista Agnese - Codex Petersburg" an: Der Portolan-Atlas des Battista Agnese Faksimile, herausgegeben von Akademische Druck- u. Verlagsanstalt (ADEVA) - Graz, 1993. Wir bieten 1 Faksimile-Ausgabe der Handschrift "Portolan-Atlas des Battista Agnese" an: Portolan Atlas Faksimile, herausgegeben von Orbis Pictus - Pelplin. Der Portulan-Atlas des Battista Agnese gilt als Meisterwerk der Kartographie. Die Kasseler Ausgabe, 1542 in Venedig entstanden, ist hervorragend erhalten und farbenprächtig in Braun, Grün, Blau und Gold gestaltet. Diese Ausgabe bietet zum ersten Mal einen vollständigen Nachdruck im Originalformat mit Einleitung und Kommentar aller Karten. Battista Agnese is viewed as one of the most eminent and fruitful map makers of the 16th century. Born in Genoa, he came to manage a workshop in Venice. 80 to 100 navigational charts (portolans) of his are known, among which the 1546 Atlas is the finest example. The Portolan Atlas of Battista Agnese: Science and Mythology Der Portulan-Atlas des Batti...